Wunschbaumaktion im Hotel Mutterhaus

für das neue Friederike Fliedner Hospitz Kaiserswerth

Die weihnachtliche und festliche Dekoration im Hotel Mutterhaus wird in diesem Jahr mit einer besonderen Aktion verbunden. Die Mitarbeitenden des Hotels verwandelten den Weihnachtsbaum in einen Wunschbaum. Zum glitzernden Weihnachtsschmuck wurden zahlreiche Wunschkarten aufgehängt, mit denen das Team seine Gäste um Spenden für das Friederike Fliedner Hospiz Kaiserswerth bittet, das im nächsten Frühjahr eröffnet wird.

Weitere Details zu dem Projekt finden Sie hier

„Es ist uns eine Herzensangelegenheit, schwerst- und sterbenskranken Menschen Zuwendung und Geborgenheit auf ihrem letzten Lebensweg durch Spenden für das Friederike Fliedner Hospiz zu schenken“, erläutert Hotelleiter Markus Mönninghoff.

Und Christine Taylor, Geschäftsführerin der Förderstiftung der Kaiserswerther Diakonie, ergänzt: „Dank der Unterstützung des Hotel Mutterhaus können wir den letzten Tagen der zukünftigen Hospizgäste mehr Leben geben und den würdevollen Abschied vom Leben ermöglichen.“