A- A A+

Chinesische Tuschmalerei im Hotel MutterHaus Kursleitung Prof. Qi Yang

am 25. Oktober 2014 findet der nächste Kurs Chinesische Tuschmalerei statt

Forum „Spirituelle Kunst“ im Hotel MutterHaus Düsseldorf
Kursleitung: Prof. Qi Yang 

Chinesische Tuschmalerei und Kalligraphie (Anfänger und Fortgeschrittene)

 

Am 25. Oktober 2014 findet das nächste Tusche- und Kalligraphieseminar mit Professor Qi Yang im Hotel MutterHaus statt!

An diesem Termin können Anfänger gerne teilnehmen, denn sie werden in die Grundlagen der Technik eingeführt, während Fortgeschrittene schon ihre Fertigkeiten weiterentwickeln können.

Uhrzeit: von 10-12 und 13-18 Uhr
Ort: Hotel MutterHaus, Hotel und Tagungszentrum

 

Professor Qi Yang  

wurde 1952 in Wuhu, VR China, geboren. Ab 1960 erhielt er Unterricht in Malerei und Kalligraphie bei Prof. Yang Shaowan. Nachdem er 1982 u.a. den Bachelor of Arts abgeschlossen hatte, nahm er zahlreiche Aufgaben als Dozent für Bildende Kunst und als Kuratorischer Assistent an den Universitäten Shanghai und New York wahr. Seit 1987 lebt er als freischaffender Künstler in Deutschland, zunächst mit Lehraufträgen an der Universität Heidelberg, dann als Professor und Gastprofessor der Universität Anhui, VR China, Institut für Ausbildung in Bildender Kunst und Kunsttherapie Bochum, Universität Xi´an, China, Universität Wuppertal; Professor Yang ist Initiator zahlreicher Ausstellungen, erhielt  Auszeichnungen und ist u.a. Mitglied im Beirat der Indentity Foundation Germany.

Kursgebühren:

Die Kursgebühren betragen für den Kurs 93,50€ und beinhalten: den Kurs / Prof Yang, den Raum, ein leichtes Mittagessen, 2 Kaffeepausen und Mineralwasser.

Anmeldung:

Weitere Informationen erhalten Sie im  Sekretariat vom Hotel MutterHaus bei Herrn Tischner, Tel.: 0211/617270, tischnerhotel-mutterhausde.